Verhandlung

/Tag: Verhandlung

Verhandlungen führen ohne Schmerzen – mit diesem 10-Punkte-Programm

Verhandlungen führen kann bisweilen unangenehmer sein als ein Zahnarztbesuch - die bohrenden Fragen eines Einkäufers haben schon manch Verkäufer ins Schwitzen gebracht. Das Ausmaß des Schmerzes haben Sie allerdings selbst in der Hand: Mit entsprechender Vorbereitung bleiben Sie gelassen, selbst wenn Ihnen penibel auf den Zahn gefühlt wird. Die Planung eines Verhandlungsgesprächs zählt daher zu den Grundfertigkeiten jedes Verkäufers. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche Fragen Sie sich unbedingt stellen sollten, damit Sie in Zukunft professionellere Verhandlungen führen.

2018-12-29T16:55:35+02:0014. Mrz 2017|Vertrieb|

Schreckgespenst Verhandlung? Befreien Sie sich vom „schlechten“ Gefühl!

Verhandlungen können wie Prüfungen sein: Ähnlich wie in der Schule oder an der Uni sitzt da ein ganzes Gremium am Tisch, guckt streng und stellt kritische Fragen, während Sie sich um Kopf und Kragen reden. Und es steht einiges auf dem Spiel: Vielleicht "nur" der nächste Abschluss, vielleicht Ihre Gehaltserhöhung, vielleicht Ihr Verbleib in der Firma. Kein Wunder, dass viele Verkäufer ein flaues Gefühl im Magen befällt, wenn sie nur an die nächste Verhandlung denken. Und genau hier liegt bereits eine wesentliche Ursache für Misserfolge. Lesen Sie, welche persönlichen Fähigkeiten Sie zum erfolgreichen Verhandeln unbedingt benötigen - und von welchen hinderlichen Einstellungen Sie sich befreien sollten.

2018-12-29T16:55:35+02:0014. Feb 2017|Vertrieb|

Effektiv verhandeln – Verhandlungserfolge mit den Waffen eines Samurai

Messerscharfe Argumente, Interessen durchboxen um jeden Preis und verhärtete Fronten - wenn Geschäftspartner verhandeln, ähnelt das bisweilen einer bewaffneten Auseinandersetzung. Wer das Hollywood-Epos "Der letzte Samurai" mit Tom Cruise gesehen hat, der weiß: Wichtiger als der Besitz von Waffen ist es, sie strategisch richtig einzusetzen. Und das gilt in Verhandlungen ebenso wie beim Kampf gegen aufständische Samurai. Um als Einkäufer im finalen Showdown siegreich hervorzugehen, sollten Sie daher auf eine strategisch kluge Verhandlungstechnik setzen. In diesem Blogartikel erfahren Sie, welche Samurai-Techniken Ihnen bei harten Verhandlungen den Weg zum Erfolg ebnen.

2018-12-29T16:55:36+02:007. Jun 2016|Vertrieb|

Gesprächsführung im Vertrieb: Miteinander sprechen – nicht gegeneinander

Der wichtigste Teil des Kontakts mit dem Kunden ist das direkte Gespräch - optimalerweise direkt, face-to-face. Nicht ganz so ideal ist die Situation am Telefon. Einige Grundregeln gelten jedoch in beiden Situationen, wenn aus meinem Verkaufsgespräch ein Erfolg werden soll. Bevor Sie also in ein Verkaufsgespräch gehen, steht die wichtigste Frage in der Vorbereitung an: Was ist mein Ziel? Kenne ich das Ziel des Gesprächs nicht, muss ich das Gespräch eigentlich auch gar nicht führen, denn ich habe nichts zu erreichen. Zudem brauche ich messbare Ziele: für mich, um zu sehen, ob ich erfolgreich bin. Für den Kunden, um ihm das Gefühl zu geben, das zu bekommen, was er will.

2018-12-29T16:55:38+02:0021. Jul 2015|Führung, Vertrieb|
Diese Website benutzt Cookies, Google Fonts, Google reCAPTCHA und das Vimeo Video-Plugin. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung anzeigen. Informationen OK

Videodienst VIMEO

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.